Katze am Montag

So in etwa sieht’s hier gerade aus … nur ohne die Ruine hinten rechts und ohne Katze (Februar 2012 mit etwas mehr Schnee auf dem Dach).

Das wird wohl keine tägliche Rubrik (also mit oder ohne Katze), aber der Ausblick vom Schreibtisch ist nicht so schlecht.Bild

Doch gleich das Beweisfoto – „in echt“ wirkt es noch sonniger. Das kann das Auge wohl doch besser als meine Kamera ohne Nachbearbeitung.

IMG_2005

Advertisements

9 Gedanken zu „Katze am Montag

    • Ja … die Mischung mit auch mal einem ‚kaputten‘ Haus passt schon zu Wismar. Das hat echt Charme. Und manche sind mal eben 500 Jahre alt (oder sehen zumindest so aus).

      Wer weiß, wie viele Katzen in dem menschenleeren Backsteinbau hausen – ich hab schon ein paar gesehen, die aus dem Loch kamen (unter der Antenne). Die haben auch häufiger misstrauisch geguckt, wenn ich das Fenster geöffnet hab … mal schauen, was da noch kommt (also Fotos oder von den Katzen).

  1. Katzen wissen immer den besten Platz zu finden…egal wo. Auf der Stelle war es bestimmt warm und windgeschützt und so machte sie es gemütlich auf dem Dach. Es sieht so aus, als hätte sie sich schon einen Trampfad geschaffen 😉

    • Ja, genau: Die Mitte zwischen den beiden Haushälften ist jetzt wie unten seit 10 Tagen schneefrei, der Rest hält sich.
      Die Katzen haben sich ja sogar ne Satellitenschüssel montiert …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s